Auch in Zeiten der Corona-Pandemie geht die Arbeit unserer Stifung weiter. In den vergangenen Wochen konnten vor allem Termine umdisponiert werden. So wird der im Rahmen unseres Jubiläums "100 Jahre Collegium Josephinum in Bonn" geplante Auftritt unseres Kuratoriumsmitgliedes Dr. Manfred Lütz nun am 23. Februar 2021 stattfinden. Morgens wird Herr Dr. Lütz zunächst vor Schülern von Realschule und Gymnasium aus seinem Buch "Als der Wagen nicht kam: Paulus van Husen - eine wahre Geschichte aus dem Widerstand" lesen, bevor er am selben Tag abends um 19:00 Uhr seinen Bestseller "Der Skandal der Skandale - Die geheime Geschichte des Christentums" vorstellen wird. Bedingt durch die Einschränkungen im Rahmen der Coronakrise musste auch unsere Veranstaltung zur Jungenpädagogik mit Dr. Reinhard Winter verlegt werden. Auch hier werden wir einen neuen Termin koordinieren, den wir dann auch auf unserer Homepage veröffentlichen werden. In den kommenden Wochen wird es nun darum gehen, die Kuratoriumssitzung im September vorzubereiten und neue Projekte für das kommende Schuljahr anzubahnen, über die wir dann hoffentlich auch bald an dieser Stelle berichten werden.